Montag, 19.08.2019

 

Zwei Mal Schwimmen gehen in einem Lager, wo gibt es denn sowas? Natürlich hier bei uns im CAJ-Lager. Da das erste Mal Schimmen so gut angekommen ist, ging es heute für alle Kinder und Gruleis in AquaMagis in Plettenberg. Das große Spaß- und Freizeitbad konnte mit vielen Rutschen, einem Wellenbecken und Strudeln überzeugen. Die Versorger haben in der Mittagszeit Snacks für eine kleine Pause vorbeigebracht. Wer sich gestärkt hatte, konnte dann noch bis nachmittags das großzügige Angebot des AquaMagis nutzen.

 

Da Schwimmen ja bekanntlich hungrig macht, gab es heut das Abendessen bereits um 17:30 Uhr. Nach dem Spühldienst wartete noch eine Überraschung auf die Kids. Ein Bus holte die Gruppe ab und es ging ab ins Kino.

 

Sonntag, 18.08.2019

 

Das Vormittagsprogramm war heute ausnahmsweise nach Altersgruppen getrennt durchgeführt. Die jüngeren Kinder haben in der Halle das Quiz ,,1,2 oder 3‘‘ gespielt und die älteren Kinder haben rund um die Halle das Fantasy-Spiel gespielt.

 

Nachdem die beiden Spiele beendet wurden, konnten die Gruppen ihre Flaggen für die Olympiade malen und sich eine Hymne für den festlichen Einzug in die Halle aussuchen.

 

Nachmittags stand dann die Olympiade zu Freienohl an. Nach der Rede der Lagerleitung, dem Einzug der einzelnen Länder, dem Hissen der olympischen Fahne und dem Entfachen des olympischen Feuers durch den Fackelläufer aus Athen, konnten die Spiele beginnen. Alle Athleten waren mit Eifer dabei und haben in jeder Disziplin ihr Bestes gegeben. 

 

Aktuell ist die Lagerhochzeit im vollen Gange. Alle Teilnehmer und Gruleis konnten sich zur Hochzeit anmelden. Es wurden Heiratsanträge gemacht, Ringe gebastelt, Outfits herausgesucht, Trauzeugen gesucht und Reden vorbereitet. Nach der Lagerhochzeit wird die Siegerehrung der Olympiade stattfinden und damit die Olympiade offiziell beendet.

 

Samstag, 17.08.2019

Nach den vielen spannenden und ereignisreichen Lagertagen wurde heute das Frühstück nach hinten verschoben, sodass alle ein bisschen länger schlafen konnten. Das tat den Kindern und auch dem Team gut! Wie an jedem Morgen konnten die Kinder zur Lagerbank kommen und sich einen Teil ihres Taschengeldes abholen. Heute hatten die Kinder die Ehre dabei von der Lager-Legende Matto Aulkemeier persönlich begrüßt zu werden!

Nach diesem kleinen "Gammelmorgen" machten sich die Kinder bereit für die Sport-AGs. Dabei hatten sie unter Anderem die Auswahl zwischen Völkerball, Sackhüpfen, Yoga und Fußball. Nach dem Mittagessen machten sich die Kinder mit den Gruleis auf den Weg zum Spielplatz, um dort das Waldstratego-Spiel zu spielen. Das war ein spannendes Match zwischen zwei Teams, bei dem die beste Taktik zum Sieg führte!

Jetzt am Abend dürfen die Kinder ihre Schlafsäcke und Matratzen mit in die große Halle nehmen und gemütlich einen Film schauen. 

Freitag, 16.08.2019

Donnerstag, 15.08.2019

 

Die Kinder sind heute Morgen von ihren Robinson-Quartieren zurück zur Halle gewandert. Nach dem Mittagessen konnten sie direkt bei der Lagerbank geldabholen und dann im Kiosk einkaufen. Denn um 15 Uhr wurden die Teilnehmer mit ihren Gruppenleiter von einem Bus abgeholt und es ging ins Schwimmbad. Dort konnte nach Herzenslaune getobt werden. Passend zum Abendessen waren alle wieder in der Halle. Nun steht der Casino-Abend an. An den verschiedenen Stationen können die Kinder bei verschiedene Spiele wie UNO, 4-Gewinnt, Spitz-pass-auf und viele weitere Spielen um ihr Guthaben spielen.

 

Mittwoch, 14.08.2019

 

Heute morgen hat die Gruleisuche stattgefunden. Die Aufgabe der Koten war es, die verkleideten Gruleis im Dorf zu finden. Nach der erfolgreichen Suche mussten die Taschen und Rucksäcke gepackt werden, denn es war Robinsontag! Die Koten wurden in Gruppen zusammen mit den Gruleis an unbekannten Ort ausgesetzt und mussten sich von da an selbst versorgen. Sie kümmerten sich selbstständig um eine Unterkunft und Verpflegung für den Tag.  Nach getaner Arbeit wurde Fußball gespielt, Gruselgeschichten erzählt und Stockbrot gebacken.

Dienstag, 13.08.2019

 

Heute morgen stellten die Koten bei den Bastel-Ag's ihre Kreativität unter Beweis. Die Kinder konnten sich AG'S wie zum Beispiel Rucksäcke bemalen, Modellflugzeuge bauen und Lesezeichen basteln aussuchen. Gegen Mittag haben wir Besuch von Pastor Heukamp bekommen. Nach dem gemeinsamen Mittagessen haben wir zusammen Gottesdienst gefeiert. Danke für den tollen Besuch. Am Nachmittag hat das Stationsspiel stattgefunden. Die Gruppenleiter haben sich im Ort verteilt und eine Station vorbereitet. Die Gruppe Puffreis im Kopf hat die Spiele am besten gemeistert und somit das Stationsspiel gewonnen. Das Highlight des Tages war das Spiel "Schlag den Super-Grulei" am Abend. Alle Gruleis mussten gegen ihre Gruppen bei verschiedenen Spielen antreten. Nach einem engen Kopf-an-Kopf-Rennen mussten die Gruleis sich leider den Koten geschlagen geben.

 

Montag, 12.08.2019

 

Der erste Tag beginnt wie immer mit der Dorfrallye, um Freienohl ein bisschen besser kennenzulernen. Gemeinsam mit den Gruleis machten sich die Kinder auf den Weg durchs Dorf und erkundeten die wichtigsten Punkte. Nachmittags wurde das Schmugglerspiel gespielt. Ziel des Spiels ist es so viele Kreuze wie möglich an den Gruleis vorbei zu schmuggeln.

 

Abends stand der Tanz-Abend an. Die Gruleis weihten die Kinder in die Geheimnisse des Disco-Fox ein. Dafür erhalten sie noch eine offizielle Lager-Tanzschulen-Bescheinigung!

Sonntag, 11.08.219 Ankunft im Sauerland

Heute Nachmittag sind alle Kinder gut im Sauerland angekommen. Zunächst hat jeder sein Gepäck gesucht und den Schlafraum eingerichtet. Nachdem alle ihren Platz gefunden hatten, wurde alles Wichtige mit dem Gruppenleiter besprochen, das Taschengeld in die Lagerbank eingezahlt und die Halle erkundet. 

Nach dem Abendessen ging es dann zum Spielplatz. Dort wurden die Kennenlern-Spiele gespielt. Nun geht es für alle ab ins Bett.

Kontakt Jugendlager 

Facebook: CAJ Jugendlager

jula.cajsteinbeck@gmail.com

Tobias Doeker

05453/ 80310

 

 


CAJ Steinbeck

Dorfstraße 13

49509 Recke

Kontakt CAJ-Lager (Sauerland)

Leon Große Sundrup

Mobil: 0151-44826810

 

 

 

 

CAJ Steinbeck

Dorfstraße 13

49509 Recke